Otto Schulze Klimalösungen

"Geht nicht gibt´s nicht"


 

 

 

 

 

 

 

...auf jede noch so
ungewöhnliche Frage...

...können sie intelligente,
wirtschaftliche Antworten
erwarten


In Deutschland steigt die Nachfrage nach nachträglicher Klimatisierung sprunghaft. Was früher als Luxus galt, ist heute oft schon ein „Muss“. Der Klima-Markt ist im Fluss – Forschung und Entwicklung stehen nicht still. Was gestern noch „Stand der Technik“ war, sieht heute manchmal eher „alt“ aus.

Das Gute ist schlecht, wenn das Bessere möglich ist. Am Anfang steht die Aufgabenstellung:
z.B. a) die Sicherstellung des ganzjährigen Kühlbetriebes für innen liegende
Technikräume. b) Kühlung der Bürobereiche c) Heizung der selben Bereiche im Winter als
Unterstützung einer älteren Grundlastheizung d) Be- und Entlüftung der Bürobereiche um
den hygienischen Luftwechsel gerecht zu werden e) Einbindung der Klimatechnik in eine
Gebäudeleittechnik.

Dies war ein Beispiel – lassen Sie uns miteinander reden!

 

Unsere ausgereiften Klima-Konzeptionen für Fortgeschrittene.

Bei der Beratung, Konzeption und Installation unserer Klima-Konzepte wollen wir immer das „besondere Etwas“ bieten.
 

Einfachste Montage
  • bis zu 40 Innengeräte an einem Außengerät!
Klimatechnik fast unsichtbar
  • ein Eldorado für Innenarchitekten!
Klimatechnik ohne Probleme
  • einfach programmieren und sich wohl fühlen!
Servicekosten werden klein geschrieben
  • Kosten auf das Nötigste beschränkt!

Klimatechnik fast unsichtbar, ein Eldorado für Innenarchitekten!


Behaglicher geht´s nicht
  • jedem sein individuelles Wunsch-Klima!
Nicht zu viel, nicht zu wenigstufenlose Anpassung senkt Energiebedarf und Betriebskosten!

Nicht zu viel, nicht zu wenig , stufenlose Anpassung senkt Energiebedarf und Betriebskosten!